Teil des UNESCO Vermögens schon seit 1990, Donaudelta ist das größte Reservat von feuchten Ebenen aus Europa. Donaudelta ist ein einzigartiges Land in Europa, welches durch die unglaubliche Vielfalt der Landschaft – Relief, Siedlungen, Wasser aber meistens Tiere, Vögel, Vegetation und Fische beeindruckt.

Um Donaudelta besser kennenzulernen, versuchen wir Ihre Neugierde hervorzurufen ….

Wissen Sie …?

  • Donaudelta ist das jüngste rumänische Land
  • Donaudelta hat eine Fläche von 5050 km², worunter 732 km² gehören der Ukraine
  • jedes Jahr steigt die Fläche des Donaudeltas um 40 m², wegen der ungefähr 67 Millionen Tonnen von Anschwemmungen, welche durch Donau gebracht werden
  • ist das einzige Delta der Welt, welches als Reservat der Biosphäre erklärt wird
  • trotz der großen Fläche, im 2012 hatte Donaudelta nur 27 000 Einwohner
  • die ausgezeichnete Biodiversität wird durch: 135 Fischarten, 331 Vogelarten, 54 Säugetierarten, 2383 Floraarten geleistet
  • Donaudelta beherbergt die größte Gemeinschaft von Pelikans aus Europa
  • Donaudelta beherbergt über 60% aus dem Weltbestand des kleinen Kormorans und über 50% aus dem Weltbestand von Gänsen mit rotem Nacken
  • hier befindet sich die größte kompakte Schilffläche der Welt
  • Letea Wald, Teil von Donaudelta, wurde schon seit 1938 für geschützte Zone erklärt